Der TC Gaiberg erweitert sein Angebot und kooperiert mit Levents Tenniscenter

Letzte Aktualisierung: 10.08.2022

Ab der Sommersaison 2022 gibt es ein neues, erweitertes Angebot für alle Tennis-Interessierte in Gaiberg.

Levents Tenniscenter startet auf dem Gelände des TC Gaiberg und bietet Kurse und Einzelstunden für Tennisspieler jeden Levels – vom Anfänger bis zum Turnierspieler. Dafür stellt der TC einen seiner drei Plätze für regelmäßigen Trainingsbetrieb zur Verfügung.
„Wir freuen uns auf diese Partnerschaft mit dem Tenniscenter,“ erklärt Frank Kropp, Sportwart des TCG, „denn dadurch können wir unseren Mitgliedern nun noch attraktivere Angebote machen.“
Bereits zum Saisonbeginn ging es sehr aktiv los: Etwa 20 Trainingsgruppen sind über die Woche verteilt auf der Anlage aktiv. Die Jüngsten sind dabei noch im Vorschulalter, während andere vielleicht schon die Tage bis zur Rente zählen. „In Zeiten steigender Freizeitangebote und stetig steigender Ansprüche können wir es so schaffen, uns von vielen anderen Vereinen abzuheben und uns durch eine umfassende professionelle Tennisausbildung einen kleinen Vorteil gegenüber umliegenden Vereinen schaffen“ ergänzt der Sportwart.
Geplant ist auch eine Kooperation des Tennisclubs – über das Tenniscenter – mit der Gaiberger Grundschule, um die Schüler an den Tennissport heranzuführen. „Da wir uns in erster Linie als Verein sehen, bei dem der Spaß am Tennisspielen vor dem sportlichen Erfolg steht, sind uns auch die sog. Breitensportgruppen sehr wichtig,“ so Frank Kropp. „Sie sind der Einstieg für Anfänger und – wer mehr möchte – eine gute Vorbereitung zum Turnier- oder Mannschaftsspieler.“
Und so profitieren am Ende alle von der neuen Partnerschaft: Tennisspieler jeden Levels bekommen ein gezielt auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Training, Einsteiger erhalten die Möglichkeit, Tennis einfach mal auszuprobieren, der Verein gewinnt deutlich an Attraktivität und bietet dem Start-Up Levents Tenniscenter die Chance, sich zu etablieren.

Foto: O.Wolf

Portrait Levents Tenniscenter

Inhaber des Tenniscenter ist Levent Lahne. Er ist geprüfter und staatlich anerkannter Tennistrainer.
Seine ganze Erfahrung mit variantenreichem Training für alle Alters- und Leistungsklassen weiterzugeben und mit Inspiration jeden Spieler zur eigenen Höchstleistung zu betreuen, ist seine Intension. Mit Motivation und Spaß wird ein konsequentes Training kompetent und persönlich vermittelt, das jedem sein eigenes Optimum aufbaut.
Durch flexibles und individuelles Coaching wird das persönliche und spielerische Maximum erlangt. Ein wichtiger Aspekt ist es, junge Sportler auf Ihrem Weg zu begleiten, zu fördern und kompetent zu betreuen. Mit Witz und Charme werden die Bereiche Technik, Koordination und körperliche Fitness vermittelt.
Ein weiterer Punkt ist die Planung von Turnieren und die Betreuung der Spieler. Durch das Athletiktraining werden unter Verwendung der neuesten Gerätschaften, wichtige Faktoren wie Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit mit Spaß und Freude vermittelt. Auch die mentale Stärke spielt eine wichtige Rolle, egal ob auf dem Platz oder für berufliche / schulische Zwecke. So werden auch verschiedene Coachings im Bereich Mental-Training zur persönlichen Weiterentwicklung angeboten.
Demnächst kommt auch für die Kleinsten eine Ballschule. In Planung ist eine Kooperation mit dem Kindergarten und der Schule, um den Bewegungsdrang auszuleben, die kognitiven und motorischen Fähigkeiten zu verfeinern, die Disziplin zu stärken und Selbstverantwortung zu übernehmen. Tennis leistet einen wichtigen Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung, das spielerisch vermittelt wird.

Aktuelle Veranstaltungen und Tenniscamps

29.-31.08.2022 Intensivkurs für Anfänger: Details und Anmeldung hier zum Download als pdf

01.-04.09.2022 Intensivkurs für Erwachsene: Details und Anmeldung hier zum Download als pdf

05.-09.09.2022 TCG-Sommer-Tenniscamp für 5- bis 18-Jährige: Details und Anmeldung hier zum Download als pdf