Gaiberg Tennis-Platzpatenschaft

(Letzte Aktualisierung 01.12.2013)

Spiele auf „Deinem“ Tennisplatz.

Unterstütze die Renovierung der TC Tennisplätze und übernimm die Patenschaft für ein Stück Deines Lieblingsplatzes.

Für jede Parzelle zahlst Du einmalig einen Paten-Beitrag von 20 Euro.

Und so geht’s:
Suche Dir eine oder mehrere Parzellen aus, für die Du die Patenschaft übernehmen willst. Welche Parzellen noch frei sind, siehst Du auf dem aktuellen Plan auf der Website und in der Facebook Gruppe.

Schreibe eine E-Mail mit Deinen Wunsch-Parzellen an vorstand@tennis-gaiberg.de.

Dein Name wird in Deine Parzelle eingetragen und im Clubhaus ausgehängt.
Du bekommst eine Spendenquittung, die Du bei Deiner Steuererklärung verwenden kannst.

Hintergrund:
Unsere Plätze sind in die Jahre gekommen und müssen grundrenoviert werden. Wir bekommen zwar einen Zuschuss vom Badischen Sportbund und von der Gemeinde, müssen aber einen größeren Teil auch selbst finanzieren.
Um die Kreditbelastung möglichst gering zu halten, wollen wir einen Teilbetrag selbst aufbringen.
So entstand die Idee der Platzpatenschaft. Jedes Mitglied kann so mit einem vergleichsweise geringen Betrag Pate werden und dazu beitragen, dass unsere Plätze in der kommenden Saison wieder top sind.

In einem zweiten Schritt werden wir auch lokale Firmen und Gewerbetreibende ansprechen. Diese können dann Ihr Logo auf „ihren Parzellen“ platzieren und sind dann offizielle Förderer des TC.

Hier der aktuelle Stand der Platzpatenschaften:
(zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken)


Spendenstand: 1.620,00 Euro